logo

Medizinische Intervention gegen Gewalt an Frauen GEWINN GESUNDHEIT ®

Modellprojekt „Gewinn Gesundheit – Gewaltintervention im Netzwerk“ auch in der Region Bielefeld.   

Gewalt ist laut WHO-Bericht eines der größten Gesundheitsrisiken von Frauen. Dennoch bleiben vorhandene psychische und körperliche Belastungen durch Gewalt als möglicher Hintergrund von Gesundheitsproblemen bei vielen betroffenen Patientinnen unerkannt.

Ein bereits modellhaft erprobtes und evaluiertes Programm zur medizinischen Intervention gegen Gewalt an Frauen GEWINN GESUNDHEIT wird in Koordination des Kompetenzzentrums Frauen und Gesundheit NRW im Zeitraum von April 2013 bis Dezember 2016 in fünf weiteren Regionen in NRW umgesetzt und erprobt, eine davon ist die Region Bielefeld. Gefördert wird die Umsetzung durch das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter MGEPA NRW. Das Projekt ist in vier Regionen, darunter auch in Bielefeld für den Zeitraum von Juni bis September 2017 durch das MGEPA NRW verlängert worden.

Das Programm richtet sich an Ärzte und Ärztinnen sowie Pflegepersonal in der ambulanten Praxis und im stationären Bereich. Angeboten werden im Rahmen des Programms zertifizierte Fortbildungen und ein themenspezifischer Fachtag. Weiterhin befindet sich das Bielefelder Netzwerk „Medizinische Intervention gegen Gewalt“ im Aufbau. Nach einer ersten Sitzung im November 2014 fand ein zweites Netzwerktreffen im Juni 2015 statt. Ein drittes Netzwerktreffen folgte im Januar 2016.

Die Zwischenbilanz zum Projektverlauf in den fünf Regionen ist bisher positiv. Mehr dazu lesen Sie hier:

Januar 2014

September 2013

 

Das Projekt wird in Bielefeld in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Bielefeld als Koordinatorin des Bielefelder Interventionsprojektes gegen Gewalt in Beziehungen und der Geschäftsführung der Kommunalen Gesundheitskonferenz durchgeführt und unterstützt von der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe und der Ärztekammer Westfalen-Lippe.

Weitere Informationen zum Programm GEWINN GESUNDHEIT finden Sie unter:

www.frauenundgesundheit-nrw.de

Die Fachvorträge der interdisziplinären Fachveranstaltung “Medizinische Intervention bei Häuslicher Gewalt und Kindeswohlgefährdung” am 19.3.2014 im Rathaus finden Sie hier:

Programm zum Fachtag 19.3.2014

Projektvorstellung 19.3.2014

Vortrag Kinderschutz 19.3.2014

Vortrag Frage nach Gewalt 19.3.2014

 

 

Koordination Region Bielefeld : 

Cornelia Neumann / Psychologische Frauenberatung e. V.

Tel.: 0521 – 121597

E-Mail: gewinn-gesundheit@frauenberatung-bielefeld.de

 

Kooperationspartner in Bielefeld:

GleichstellungsstelleKGK   AEKWL Logo kurzKVWL
Ministerium für Gesundheit, Emanzipation