logo

Projekt FAMM-Frauenberatung mobil in Landesinitiative “Gesundes Land Nordrhein-Westfalen” aufgenommen

Das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen hat das Projekt FAMM-Frauenberatung mobil als vorbildlich für die Weiterentwicklung des nordrhein-westfälischen Gesundheitswesens bewertet und in die Landesinitiative “Gesundes Land Nordrhein-Westfalen” aufgenommen.

Vor der Aufnahme in die Projektdatenbank werden die Projekte nach gesundheitswissenschaftlichen Kriterien begutachtet und durchlaufen ein Qualitätsverfahren.

Die in 2015 in die Landesinitiative aufgenommenen Projekte sind auf dem “Infoportal Gesundes Land des Landes Nordrhein-Westfalen” eingestellt.

Das Infoportal und  weitere Informationen zur Initiative finden Sie unter www.infoportal-gesundesland.nrw.de

Gesundes_Land_NRW15_FAMM