logo

BeTaff – Beratung und Treffpunkt für allein erziehende Frauen

Das Projekt “Beratung und Treffpunkt für allein erziehende Frauen” richtet sich an (junge) Mütter ab 18 Jahren mit dem Ziel, diese in ihrer Selbstständigkeit zu stärken, sie beim Aufbau eines stabilen Netzwerkes zu unterstützen und ihre Handlungskompetenzen zu erweitern.

Das dreijährige Projekt- vom 1.1.2013 bis 31.12.2015- steht für ein alltagsnahes ressourcenstärkendes und lösungsorientiertes Unterstützungsangebot. (Jungen) ratsuchenden Müttern bietet die Frauenberatungsstelle eine offene Kontaktstelle für kurz- und mittelfristige Einzelberatungen und angeleitete Gruppenangebote.

Gefördert durch:
Stiftung Deutsches Hilfswerk

Beratungsangebote für allein erziehende Mütter:

Offene Beratungs-Sprechstunde:
Jeden 1. Dienstag im Monat von 10- 12 Uhr in der Frauenberatungsstelle Bielefeld, Ernst- Rein- Str. 33.

Die offene Sprechstunde kann ohne Voranmeldung aufgesucht werden. Die psychosoziale Einzelberatung ist kostenlos, die Beraterin unterliegt der Schweigepflicht. Weitere Einzelgespräche können bei Bedarf vereinbart werden. Die Beratung ist neben deutsch auch in polnischer Sprache möglich.

Online-Beratung:
Link oben, “Online-Beratung”

Gruppenangebot:
Die Ankündigung der jeweils aktuellen Gruppe ist auf dieser Webseite zu finden unter: “Was wir bieten”/ “Gruppen und Gesprächskreise”.

Darüber hinaus ist eine Begleitung zu Ämtern möglich.